Die mit der Corona Pandemie zusammenhängenden Beschränkungen verbieten uns auch weiterhin die Wiederaufnahme des Übungsbetriebs.

Dies gilt zunächst bis zum 3. Mai 2020.

Grundlage ist die vierte Verordnung zur Bekämpfung des Corona-Virus Vom 17. März 2020, §1 Abs. 6:

https://www.hessen.de/sites/default/files/media/lesefassung4.coronavo_2.pdf

Da die Lage weiterhin alle 2 Wochen überprüft wird, werden wir hier spätestens in 2 Wochen informieren wie es weitergeht.



 

Der 7. Niedermeiserer Dorflauf wird wegen der Corona Krise abgesagt!

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht. Bisher sind alle offiziellen Maßnahmen bisEnde April terminiert, wir gehen davon aus, dass es danach genau so weiter gehen wird.

Da wir einen gewissen Vorlauf in der Planung haben, z.B. Pokale und Medaillen bestellen, können wir so ein Event nicht von heute auf morgen hochfahren, selbst wenn, wider Erwarten, Anfang Mai alles überstanden wäre.

Danke für euer Verständnis! Wir sehen uns ganz bestimmt im nächsten Jahr wieder, beim schönsten Lauf im Nordhessen- und Reinhardswaldcup.

Bleibt gesund!

Euer Dorflaufteam

Der Vorstand des TSV Niedermeiser hat weitreichende Maßnahmen bezüglich der Corona Prävention beschlossen.

1. Bis zum Ende der Osterferien findet keinerlei Übungsbetrieb statt!

2. Die, für den 27. März geplante Jahreshauptversammlung wird auf einen noch zu benennenden Termin verschoben. Die Information der Vereinsmitglieder wird im Hofgeismarer Aktuell bekannt gegeben. Ebenso durch Aushang an der Turnhalle sowie durch Email.

3. Das traditionelle Eierlesen am Ostermontag wird abgesagt!

4. Die Entscheidung über eine mögliche Absage des Dorflaufs wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben!

5. Es wird keine offizielle 1. Mai Wanderung des Vereins stattfinden.

Es schmerzt uns sehr, dass wir zu so drastischen Maßnahme greifen müssen, hoffen aber, dass wir so zur Verflachung der Infektionskurve beitragen können.

Wir wünschen euch allen, dass ihr gesund durch diese Krise kommt und wir baldmöglichst wieder zur Normalität zurückkehren können.

Euer Vorstand des TSV Niedermeiser

ENERGYDANCE® - für alle die sich tänzerisch fit halten wollen. Für jedes Alter geeignet!

Der TSV Niedermeiser bietet einen kostenlosen ENERGYDANCE®-Schnuppertermin am Donnerstag, 12.12.2019 um 19.30 Uhr in der Sporthalle Niedermeiser an.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit „pat-dance & energy - Patrica Kranz“ angeboten!

ENERGYDANCE® - Raus aus dem Kopf – rein in den Körper ……..

Mit ENERGYDANCE® trainierst du durch  körperfreundliche Bewegungsimpulse.

Obwohl keinerlei Takte gezählt und keine Schritte einstudiert werden müssen, ist es ein rhythmisch-dynamischen Bewegungsangebot.

Das Herz-Kreislauf-System, die muskuläre Kraft und die Beweglichkeit werden trainiert; gleichzeitig verbessern sich die natürliche Koordinationsfähigkeit, der Bewegungsfluss und die Körperwahrnehmung.  Nach intensivem Flow-Erlebnis einer Stunde fühlst du Dich belebt und leicht, in Balance gebracht, entspannt und bist gut drauf. Du hast den Alltag hinter Dir gelassen, Spannungen spürbar weggetanzt und hast ganz nebenbei  den ganzen Körper durchtrainiert.

Probiere es aus und erlebe selbst, was es mit Dir macht.

Sollten sich genügend TeilnehmerInnen für den 10.maligen Kurs anmelden, startet dieser am 23. Januar 2020! Leitung des Kurses: Patrizia Kranz. Weitere Infos: www.patdance.de

Eine Anmeldung zum Schnupperkurs ist nicht nötig, Vereinsmitglieder, sowie Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen!

Am Ostermontag findet das traditionelle Eierlaufen auf dem Sportplatz in Niedermeiser statt.

Los geht es um 14:30 Uhr mit dem Wettbewerb der Kinder. Kjell Rudolph fordert den letztmaligen Gewinner Savio Laspe heraus. Gewinner ist, wer als erstes seine Strecke mit 30 rohen Eiern abgeräumt hat.

Außer Ruhm und Ehre, winkt dem Sieger eine Urkunde und ein kleiner Preis.

Im Anschluss messen sich Oliver Rudolph und Sven Laarmann beim Auflesen von jeweils 60 Eiern, Ruhm Ehre, ein Pokal und ein kleiner Geldgewinn sind auch hier Ansporn alles aus sich herauszuholen.

Anschließend werden alle Eier als Rührei gebraten und verspeist, außerdem gibt es Kuchen, Waffeln, Kaffee und kühle Getränke für alle. Schönes Wetter haben wir dieses Jahr auch bestellt, so dass einem schönen Ostermontag nichts im Wege stehen sollte.